FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie viel kosten eure Brautkleider?

Unsere Brautkleider kosten zwischen 1.300€ – 3.000€. Die größte Auswahl hast du zwischen 1.500€ – 2.500€.

Unsere Standesamtkollektion (Kleider und Mix and Match) und Umstandskleiderbeginnen bei 500€ bis 1.000€

Der Preis eines Brautkleides hängt ganz vom Stil und Materialien an. Wir versuchen aber in jedem Budget etwas möglich zu machen.

Habt ihr Standesamtkleider?

Wir führen eine ausgewählte Standesamtkollektion an schlichten langen und Midi Kleidern sowie eine Mix & Match Kollektion, die sich perfekt für das Standesamt eignen. Preislich liegen diese Kollektionen zwischen 500€ bis 1.000€.

Wie lange dauert eine Anprobe?

Wir setzen für unsere Anproben 2-3 Stunden an, damit wir genug Zeit haben verschiedene Kleider und Stile anzuprobieren. Eine Brautkleidanprobe kann schnell überfordern, wenn man zu lange schaut. Bei einem Termin unter der Woche ist es meist etwas ruhiger im Store und wir haben mehr Zeit.

Brauche ich einen Termin?

Immer Montags von 15 bis 19 Uhr kannst du grundsätzlich gerne ohne Termin vorbei kommen. Wir können dann aber keine private Anprobe garantieren.

Um uns genügend Zeit für jede Braut nehmen zu können, arbeiten wir hauptsächlich mit Terminen. Wenn es mal schnell gehen muss und du spontan einen Termin brauchst, dann ruf uns gerne an und wir versuchen auch kurzfristig etwas möglich zu machen. Donnerstags ist unsere Pretty Late Night, wo wir unseren Store für Termine bis 22:00 für dich öffnen. Deinen Termin kannst du ganz einfach online vereinbaren.

Darf ich bei der Anprobe Fotos machen?

Bei uns darfst du gerne Fotos und Instastories, etc. machen. Jedoch empfehlen wir dir erstmal auf dein Herz zu hören und den Moment zu genießen. Ihr solltet auch bedenken, dass Kleider auf Fotos wirklich komplett anders wirken und deine Begleitungen die Anprobe am besten mit eigenen Augen statt nur durch die Handykamera wahrnehmen sollen und bei dir sein sollen.

Wie viel kostet eine Anprobe?

Anproben sind für dich komplett kostenlos.

Wie viele Personen darf ich mitbringen?

Die Anzahl der Begleitungen ist bei uns nicht begrenzt. Wir empfehlen dir jedoch max. 3-4 Personen zur Anprobe mitzubringen und wirklich nur deine liebsten Herzensmenschen mitzubringen, um dich selbst nicht verunsichern zu lassen von zu vielen Meinungen und Geschmäckern. Trauzeugin, Mama oder die Schwester sind natürlich bei den meisten Bräuten dabei. Für individuelle Lösungen sprich uns immer gerne an. Bei uns ist die Braut der Boss :)!

Was soll ich anziehen?

Du solltest dich vor allem wohl fühlen in deiner Haut. Gerne kannst du einen hautfarbenen Slip tragen, musst du aber nicht. Dadurch, dass unsere Kleider alle Cups haben, benötigst du meistens keinen BH.
Hast du bereits Schuhe oder Accessoires, die du an deinem großen Tag tragen möchtest? Dann bring auch diese gerne schon mit. Ansonsten haben wir natürlich auch Accessoires und Schuhe zum Anprobieren da.

Am wichtigsten ist uns, dass du dich in deiner Haut wohl fühlst und deine Anprobe genießen kannst.

Wann sollte man sein Brautkleid kaufen?

In der Brautmode arbeiten wir mit Lieferzeiten von bis zu 8 Monaten. Dazu musst du noch die Änderungen einrechnen, die je nach Aufwand etwas Zeit in Anspruch nehmen können.

Wir empfehlen dir 10-12 Monate vor deinem Termin zu uns zu kommen. Dieser Vorlauf ist besonders wichtig, wenn dein Kleid individuell bestellt werden muss aufgrund der Größe. ggf. einer Überlänge oder in einer anderen Farbe.

Wenn du weniger Zeit hast, ist das aber auch kein Problem: Wir haben immer tolle Pretty Now Kleider vor Ort, die du direkt einpacken kannst. Oftmals sind auch Express Bestellungen gegen einen kleinen Aufpreis möglich. Wir versuchen alles möglich zu machen, damit du auch kurzfristig dein Traumkleid bekommst.

Muss mein Kleid geändert werden?

Wir bestellen dein Kleid extra für dich in deiner Konfektionsgröße, jedoch müssen Brautkleider immer an deine individuelle Körperform angepasst werden. Dazu können wir dir Partner Ateliers empfehlen, die sich auf Brautmode spezialisiert haben. Wir haben Partnerschneidereien im Raum Cuxhaven, Bremerhaven, Bremen und Hamburg und darüber hinaus sehr gut vernetzt, sodass wir dir auch Deutschlandweit Schneidereien empfehlen können. Die Schneiderkosten sind nicht im Kaufpreis des Kleides enthalten und werden von unseren Partnern individuell nach Aufwand berechnet, damit du nur das zahlst, was auch wirklich geändert werden muss.

Wir stehen ständig in engem Austausch mit unseren Schneidereien und wissen genau, welche Änderungen möglich und realistisch sind. Der erste Abstecktermin findet ca. 6-8 Wochen vor deiner Hochzeit statt. Für die Abstecktermine brauchst du unbedingt deine Schuhe und Reifrock.

Welche Größen bietet ihr an?

Unsere Kleider im Store sind hauptsächlich in der Größe 36-52 vorhanden. Wir können unsere Kleider mit ein paar Tricks bis einige Größen größer / kleiner abstecken und dann in deiner Größe bestellen. Wir versuchen aber alles möglich zu machen. An der Größe ist es bisher noch nie gescheitert 🙂

Wenn du Fragen dazu hast, welche Kleider wir in welchen Größen anbieten, kannst du dich natürlich gerne vorab melden oder einen Stöbertermin vereinbaren.

Habt ihr auch Umstandsbrautkleider für schwangere Bräute?

Auch für unsere Moms to be haben wir einige Umstandskleider im Store. Es muss jedoch nicht immer ein Umstandsbrautkleid sein, auch viele andere Kleider können so abgeändert werden, dass wir auch einen Babybauch unterbekommen. Dazu kann z.B. der Rock etwas höher gesetzt werden oder eine Schnürung eingearbeitet werden. Wir haben im Store auch immer eine Bauchattrappe, um den Babybauch anzudeuten. Damit wir alle Möglichkeiten haben, komm auch gerne trotz Schwangerschaft früh zu uns.

Wo finde ich euch?

Unser Geschäft befindet sich im Herzen von Cuxhaven.

Wenn du von weiter weg anreist, dann empfehlen wir dir gerne Hotels oder Ferienwohnungen, um deinen Besuch bei uns z.B. mit einem tollen Wochenende am Meer mit deinen Mädels zu verbinden.

Wie oft muss ich zu euch kommen?

Wir haben viele Bräute die aus der Region inkl. Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Oldenburg, Stade anreisen, um sich durch unser Sortiment an Brautmode zu probieren. Viele von nehmen auch längere Wege auf sich. Ihr müsst nur zwei mal zu uns kommen: Einmal zur Anprobe und zur Abholung. Die Änderungen können in einer Schneiderei in eurer Nähe stattfinden. Dazu empfehlen wir euch gerne Schneidereien zur Änderung eures Brautkleides in Bremen, Bremerhaven, Hamburg & deutschlandweit.